Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 04/2022 - 15.01.2022
Neue Herausforderungen meistern:

Katja Karger ist neue Vorsitzende des DGB-Bezirks Berlin-Brandenburg

Nele Techen stellvertretende Vorsitzende

Die Delegierten der 8. Bezirkskonferenz des DGB Berlin-Brandenburg haben am Samstag Katja Karger zur neuen Vorsitzenden und Nele Techen zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Karger erhielt 94,7 Prozent der Stimmen, Techen 97,8 Prozent.

Außerdem wurden die Geschäftsführer der vier DGB-Regionen gewählt: Daniel Wucherpfennig für Berlin, Evelyn Berger für Ostbrandenburg, Hella Hesselmann für Westbrandenburg und Markus Bedrich für Südbrandenburg.

Katja Karger und Nele Techen

DGB

 Die Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Katja Karger, sagte in einem ersten Statement:

„Berlin-Brandenburg ist ein spannender DGB-Bezirk mit viel Potenzial und Handlungsmöglichkeiten. Der Bezirk hat aufgrund des Strukturwandels große Herausforderungen zu meistern. Ich will mit dafür sorgen, dass das für unsere Mitglieder gut wird. Ich will für eine sozial gerechte, nachhaltige und demokratische Gesellschaft kämpfen. In Berlin und in Brandenburg. Acht Jahre als Vorsitzende in Hamburg haben mir die nötige Erfahrung gebracht, um landespolitische Akzente zu setzen, beschäftigungspolitische Initiativen zu entwickeln und die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Berlin und Brandenburg zu vertreten.“

Ihre Stellvertreterin Nele Techen sagte:  „Wir haben einen gewaltigen Innovations- und Transformationsprozess in den Bereichen Energie, Wirtschaft, Verkehr und Klimaschutz zu gestalten. Ich sage: Digitalisierung muss auch den Beschäftigten Vorteile bringen. In Berlin und Brandenburg werden wir uns in die Ausbildungsoffensive einbringen, die Industriepolitik mit dem Ziel Gute Arbeit weiter vorantreiben und die Umsetzung des Tariftreuegesetzes begleiten. Wir werden uns weiter für Gute Arbeit in der Wirtschaftsförderung stark machen und uns für die Aufrechterhaltung der Daseinsvorsorge in ländlichen Regionen einsetzen.“

Fotos und Kurz-Lebensläufe von Katja Karger und Nele Techen


Nach oben

Ansprechpartnerin Presse

Porträt Marlies Dahne

Marlis Dahne

↗ Presse- und Öffentlichkeits-arbeit

Tel. 030 21240-111
Fax: 030 21240-114

marlis.dahne@dgb.de

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

Pressematerial

Hier stellen wir
 

Pressematerial 

zur freien Verfügung.

 

Bildverwendung nur unter der Bedingung der Quellenangabe: 

© DGB Berlin-Brandenburg, [Name d. Fotograf, Fotografin]