Deutscher Gewerkschaftsbund

Neue Broschüre veröffentlicht
"Ar­bei­ten in Ber­lin"
Stempel "Aufenthaltsgenehmigung"
Colourbox
Die neue Broschüre „Arbeiten in Berlin“ stellt komplexe Fragen des Arbeitsmarktzuganges und der Arbeitsrechte Geflüchteter in einfacher Sprache dar, damit vor allem Menschen mit relativ geringen Deutschkenntnissen und ohne juristisches Vorwissen sie nutzen können. Aber auch für Ehren- und Hauptamtliche bietet die Broschüre von bridge und BEMA einen niedrigschwelligen Einstieg in ein wichtiges Thema.
Zur Pressemeldung

Neujahrsempfang des DGB
So­li­da­ri­tät statt El­len­bo­gen-Öko­no­mie
Fahnen des Deutschen Gewerkschaftsbundes DGB an Fahnenmasten
DGB/Simone M. Neumann
Zum traditionellen Neujahrsempfang des DGB Berlin-Brandenburg werden am Freitag über 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Gewerkschaften erwartet. Grußworte halten Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller und Jörg Steinbach, Wirtschafts- und Arbeitsminister des Landes Brandenburg.
Zur Pressemeldung

Bundesweite Großdemonstration
Ein­ste­hen für De­mo­kra­tie und so­zia­len Zu­sam­men­halt
Demo-Route Erfurt 15.2.2020
Sharepic_Nichtmituns_Route_Erfurt
„Wir stehen für Demokratie und sozialen Zusammenhalt ein - das ist die Antwort der Gewerkschaften auf den Tabubruch von Thüringen“, sagt Christian Hoßbach, Vorsitzender der DGB Berlin-Brandenburg. "Darum rufen wir auch in Berlin und Brandenburg zur Teilnahme an der Großdemonstration ‚Nicht mit uns‘ in Erfurt auf.“
Zur Pressemeldung

Wdrażanie i egzekwowanie praw pracowników transgranicznych
Ar­beits­rech­te in grenz­über­schrei­ten­der Be­schäf­ti­gung durch­set­zen
Auf beiden Seiten der deutsch-polnischen Grenze werden immer wieder Fälle extremer Arbeitsausbeutung von Wanderarbeitern aufgedeckt. Eine Fachtagung am 5. März beschäftigt sich mit Erfahrungen bei der Beratung mobil Beschäftigter und Ideen für die Verbesserung des Angebots. Dabei geht es auch um die bessere Vernetzung mit Behörden und anderen relevanten Akteuren.
weiterlesen …

Schul­rei­ni­gung ge­hört in öf­fent­li­che Hand
Teaserbild: Schule in Not
Teaserbild: Schule in Not
„Schülerinnen und Schüler, Eltern und Reinigungskräfte haben gleichermaßen die Schnauze voll von dreckigen Klassenräumen und stinkenden Klos. Die Reinigung der Berliner Schulen muss deshalb konsequent auf neue Füße gestellt werden“, erklärt die stellvertretende Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Sonja Staack, zur öffentlichen Debatte um mangelnde Sauberkeit in Berliner Schulen.
Zur Pressemeldung
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Letzte Seite 

Aus dem DGB-Bundesvorstand

Stel­len­an­ge­bo­te - Re­fe­ren­da­ri­at - Prak­ti­kum

Stellenausschreibungen des DGB-Bundesvorstandes in Berlin. Außerdem: (Pflicht-)Praktikumsstellen für Studierende und Referendariat für JuristInnen mit 1. Staatsexamen im Bereich Justitiariat und Rechtspolitik.

DGB
Wett­be­werbs­recht: Ge­gen den Markt­miss­brauch der Tech-Gi­gan­ten

Die voranschreitende Digitalisierung in der Wirtschaft verändert den Wettbewerb. Neue gesetzliche Regelungen sollen dem nun Rechnung tragen. Doch Arbeitnehmerrechte, Tarifbindung und Beschäftigungserhalt spielen dabei aktuell keine Rolle. Das muss sich ändern, fordert der DGB-klartext.

DGB/jirkaejc/123RF.com
"Wer ein so­zia­les und zu­kunfts­fä­hi­ges Eu­ro­pa will, muss auch für die fi­nan­zi­el­le Aus­stat­tung sor­gen"

Wie soll der fehlende Beitrag der Briten ersetzt werden? Das ist eine zentrale Frage beim Finanzgipfel in Brüssel. DGB-Vorstand Stefan Körzell fordert die Bundesregierung auf, mehr Geld an die EU zu überweisen: "Was im Europäischen Rat bislang diskutiert wird, reicht hinten und vorne nicht, um die Aufgaben der Europäischen Union zu finanzieren."

DGB/Marian Vejcik/123rf.com
Ta­rifrun­de Bau­haupt­ge­wer­be: IG BAU for­dert 6,8 Pro­zent mehr Geld

Die IG BAU hat die Forderung für die rund 850.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe aufgestellt. Sie fordert 6,8 Prozent mehr Geld, mindestens jedoch 230 Euro mehr. Gleichzeitig fordert die Gewerkschaft eine Entschädigung für die Wegezeiten. Auszubildende aller Ausbildungsjahre sollen zudem 100 Euro im Monat mehr erhalten. Die Auftakttarifverhandlung findet am 19. März 2020 in Berlin statt.

DGB/goodluz/123rf.com
Volks­spor­t? Ge­walt ge­gen Be­schäf­tig­te im Dienst der Ge­sell­schaft

Um den Respekt vor Menschen in Uniform und anderen Berufsgruppen im Dienst der Gesellschaft ist es nicht gut bestellt. Dass der Respektverlust alarmierende Auswirkungen hat, belegt nun eine neue Umfrage unter Beschäftigten des öffentlichen und privatisierten Sektors im Auftrag des DGB.

DGB
Trans­de­v-Grup­pe und Trans­dev Han­no­ver: Ta­ri­fab­schluss er­zielt

Die EVG hat für die Beschäftigten der Transdev-Gruppe einen Tarifvertrag abgeschlossen. Die Einkommen steigen um 1,5 Prozent. Ab dem 1. Januar 2021 tritt für 2,6 Prozent eine weitere Vereinbarung zum EVG-Wahlmodell in Kraft. Erstmals gibt es bei Transdev einen Tarifvertrag zur arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge, für Nachwuchskräfte und einen Zeitguthabenkonten-Tarifvertrag.

DGB/tomas1111/123RF.com
"Un­se­re Ge­dan­ken sind bei den Op­fern von Ha­nau"

Im hessischen Hanau sind zehn Menschen bei einer Gewalttat ums Leben gekommen, es gibt Hinweise auf ein rassistisches Motiv. "Wir sind entsetzt über den rechten Terror, der unser Land immer häufiger erschüttert", sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. "Wir werden uns den Feinden unserer Demokratie mit aller Kraft entgegenstellen."

DGB/Jirawat Chungviwatanant/123RF.com
An­stieg von „wett­be­werbs­ver­zer­rend agie­ren­den So­lo­selbst­stän­di­gen“ im Hand­werk

In einer gemeinsamen Erklärung weisen der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der DGB auf die zunehmende Anzahl von missbräuchlichen Formen der Soloselbstständigkeit im Handwerk hin. Mit ihrem Handeln schaden diese Soloselbstständigen dem fairen Leistungswettbewerb und dem Tarifgefüge. DGB und ZDH fordern konkrete Maßnahmen, um die Wettbewerbsverzerrungen zu minimieren.

Colourbox.de

DGB Berlin-Brandenburg folgen

RSS-Feed:

Subscribe to RSS feed
News des DGB-Bezirks abonnieren

Jetzt Impulse einreichen!

Dia­log­platt­form Zu­kunfts­dia­log
Mann und Frau vor Tablet; Mann hält Tablet; Frau steht hinter Mann und zeigt auf Tablet; dazu ein Logo mit Text "Reden wir über... Der Zukunftsdialog"
Colourbox.de (Logo: DGB)

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

Mitgliedsgewerkschaften in Berlin und Brandenburg

DGB-Gewerkschaften
DGB

Wir empfehlen:

dgbjugendbildungsstaette.de
dgb.de/einblick
gegenblende.de