Deutscher Gewerkschaftsbund

Seniorenarbeit der IG Metall

von IG Metall BBS
Logo AGA Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit der IG Metall

AGA IGMetall BBS

Wir bleiben aktiv!

Das ist das Motto der außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen.

  • Wir sehen uns als gewerkschaftliche Interessenvertreter für erwerbslose Mitglieder, für Seniorinnen und Senioren.
  • Wir wollen helfen, die Präsenz der Gewerkschaft vor Ort zu sichern und auszubauen.
  • Wir verstehen uns als eine Solidargemeinschaft zwischen den Beschäftigten im Betrieb und den erwerblosen Mitgliedern sowie Rentner/-innen.
Mitglieder der Arbeitsgruppe

Mitglieder des Arbeitskreises Ausserbetriebliche Gewerkschaftsarbeit im Bildungszentrum Pichelssee (Juli 2014) IG Metall

Die Arbeit im Bezirk In einem bezirklichen Arbeitskreis wird die Arbeit der 13 Verwaltungsstellen des Bezirkes koordiniert. Es findet zweimal im Jahr ein reger Erfahrungsaustausch statt. Über die Erfolge, Inhalte und Methoden wird sich ausgetauscht. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Mitgliederentwicklung, das heißt Mitglieder zu halten, Mitglieder zu werben und Mitglieder zurück zu holen. Einmal jährlich führt der Bezirk ein AGA Seminar durch. Themen wie Rentenpolitik, Gesundheitsreform oder Öffentlichkeitsarbeit haben in den letzten Jahren eine besondere Rolle gespielt.

Mehr unter: www.igmetall-bbs.de/Ausserbetriebliche-Gewerksch.

Die Arbeit in den Verwaltungssstellen Die Arbeit in den Verwaltungsstellen findet in Arbeitskreis- bzw. in Ausschusssitzungen monatlich statt. Die Organisation der Arbeit vor Ort ist sehr vielfältig. Die Themen reichen von:

  • Betreuung der Erwerbslosen und Senioren/-innen
  • Mitgliederentwicklung – Haltearbeit, Werbung und Rückholgespräche 
  • Unterstützung bei der Berufsschultour
  • Erschließung von „Weißen Flecken“ – Arbeiten in B-Team bzw. Betriebsbetreuer
  • Beteiligung bei den Kampagnen 
  • Durchführung von Sprechstunden in Nebenstellen
  • Vorbereiten und Durchführen von Mitgliederversammlungen
  • Zusammenarbeit mit dem DGB vor Ort
  • Wir arbeiten mit in den Seniorenvertretungen vor Ort
  • Durchführung von Seminaren

Mehr unter:

 


Nach oben