Deutscher Gewerkschaftsbund

Beratungsbüro für entsandte Beschäftigte in Berlin

Arbeiten Sie vorübergehend in Berlin und Umgebung?

Wurden/Werden Sie von einem Arbeitgeber aus einem EU-Mitgliedsland entsandt?

Haben Sie Fragen zu Ihren Rechten in Bezug auf das Arbeitsverhältnis, z.B.

  • Welche arbeitsrechtlichen Bestimmungen gelten für mich?
  • Wie bin ich sozial abgesichert?
  • Welchen Arbeits- und Gesundheitsschutz kann ich von meinem Arbeitgeber verlangen?
  • Was tun, wenn mein Chef den vereinbarten Lohn nicht zahlt?
  • Auf welchen Lohn hätte ich eigentlich Anspruch?


Wenden Sie sich an uns!

Vorschaubild des PDF-Flyers

Flyer-Download

Wir hören Ihnen zu, beraten und unterstützen Sie kostenlos!


Hier finden Sie uns:

Ihr Beratungsbüro für entsandte Beschäftigte

Monika Fijarczyk, Laura Chelebet, Ruxandra Empen und Bettina Wagner
DGB-Haus
Keithstraße 1-3, 10787 Berlin

Telefon: 030 21240-145
Fax: 030 210 006 613
3. OG Zimmer 315 / 315a / 316 
Email: beratung-eu@dgb.de


Beratungszeiten:

Sprachen

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 
 
14:00 - 18:00
09:00 - 16:00
09:00 - 16:00
09:00 - 13:00
 
10:00 - 15:00
10:00 - 16:00
 
10:00 - 16:00
09:00 - 14:00
 
 
14:00 - 18:00
09:00 - 16:00
09:00 - 16:00
09:00 - 13:00
 
 
 
 
 
10:00 - 14:00
 
10:00 - 15:00
10:00 - 18:00
09:00 - 16:00
09:00 - 16:00
09:00 - 14:00
 
 
 
 
 
09:00 - 14:00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Kooperation mit

Logo des "Einheitlichen Ansprechpartner"

Berlin - www.ea.berlin.de
ea@senwtf.berlin.de
+49 030 9013 7555



Nach oben