Deutscher Gewerkschaftsbund

Equal Pay Day am 18. März: Frau­en ver­die­nen auch in Ber­lin im­mer noch we­ni­ger
„Die Gehaltslücke zwischen Frauen und Männern scheint in Beton gegossen. Dabei ist klar, was für gleichere Bezahlung getan werden muss“, sagt Sonja Staack, stellv. Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg zum unveränderten Gender Pay Gap. Bundesweit verharrt der geschlechtsspezifische Unterschied in der Bezahlung bei 21 Prozent, auch in Berlin gibt es bei einer Lücke von 14 Prozent keine Verbesserung.
Zur Pressemeldung

DGB for­dert eu­ro­pa­wei­te Durch­set­zung glei­cher Löh­ne und fai­rer Ar­beits­be­din­gun­gen.
Prekäre Arbeitsbedingungen in der häuslichen Pflege: Frauen arbeiten in der häuslichen Pflege unter teilweise unwürdigen Bedingungen, mahnt der DGB Berlin-Brandenburg. „Unsere gewerkschaftsnahen Beratungsstellen berichten immer wieder von Stundenlöhnen, die durch unbezahlte Überstunden unter dem gesetzlichen Mindestlohn landen“, sagt Sonja Staack, stellvertretende DGB-Bezirksvorsitzende.
Zur Pressemeldung

Aktionen zum 8. März
Ber­li­ner DGB-Kreis­ver­bän­de wer­ben für gu­te Ar­beit in ganz Eu­ro­pa
Frauentags-Logo 2018: 100 Jahre Frauenwahlrecht - Wir haben viel erreicht!
DGB
Die ehrenamtlichen DGB-Kreisverbände in Berlin werben zum 8. März für gute Arbeit, soziale Absicherung und gesellschaftliche Solidarität in ganz Europa. "Wir für ein soziales Europa" ist das Motto der gewerkschaftlichen Kampagne im Wahljahr 2019. Zum 8. März fordern die Gewerkschafterinnen und Gewerkschaften auf Infokarten mit Schokolade mehr Tarifverträge, und eine stabile Rente.
weiterlesen …

8. März
In­ter­na­tio­na­ler Frau­en­tag 2019
Rote Nelke auf weißem Hintergrund
DGB/Simone M. Neumann
Zum Internationalen Frauentag am 8. März kämpfen wir für Gleichberechtigung - in Berlin, in Brandenburg, in ganz Europa. Wir Frauen im DGB sind überzeugt: Gleichstellung ist nicht nur eine Frage der sozialen und wirtschaftlichen Verantwortung. Sie ist vor allem eine Frage der Gerechtigkeit. Darum brauchen wir ein soziales und gerechtes Europa. Einen Überblick zu den Frauentagsveranstaltungen in Berlin und Brandenburg gibt es hier.
weiterlesen …

Gleichstellung
DGB Cott­bus fei­ert 100 Jah­re Frau­en­wahl­recht
Der Frauenauschuss der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz lädt zu seiner Frauentagveranstaltung am 8. März ins Kontor 47 ein. In diesem Jahr geht es um das hundertjährige Frauenwahlrecht, denn nach wie vor sind Frauen nicht gleich beteiligt. Musik gibt es von Barbara Kurzhals - Sängerin, Schauspielerin, Entertainerin.
weiterlesen …

8. März 2019
Frau­en­tag in West­bran­den­burg
Frau mit Pusteblume auf einer Wiese
Colourbox
Vielfältige Aktionen und Veranstaltungen gibt es in Westbrandenburg zum Internationalen Frauentag 2019: Von der Ausstellung „Frauenalltag – Frauenarbeit – Frauenrechte“ in Potsdam über die Theateraufführung „Keine Hochzeit ist auch keine Lösung“ in Falkensee wie zu zahlreichen Verteilaktionen unter anderem auf dem Markt in Brandenburg an der Havel reicht die Palette. Hier ist eine Übersicht.
zur Webseite …

8. März
In­ter­na­tio­na­ler Frau­en­tag in Ost­bran­den­burg
Lächelnde junge Frau hält Megafon in der Hand
DGB/lithian/123rf.com
„Poesie & Prosecco“ gibt es bei der zentralen Feier zum Internationalen Frauentag des DGB Ostbrandenburg. Liedermacher Frank Vieweg kommt dazu ins Bürgerbildungszentrum nach Eberswalde. In vielen Orten treffen sich außerdem aktive Gewerkschafterinnen, und ehrenamtliche Gewerkschaftsmitglieder und verteilen Blumen und die gleichstellungspolitischen Botschaften der Gewerkschaften zum Frauentag.
weiterlesen …

"Wir für ein soziales Europa"
DGB-Auf­ruf zum Frau­en­tag 2019
Internationaler Frauentag
DGB
Aufruf zum Internationalen Frauentag 2019: Geht wählen! Am 26. Mai wird das neue Europäische Parlament gewählt. Wir Frauen im DGB rufen alle Wahlberechtigten auf, mit ihrer Stimme die demokratischen Kräfte in Europa zu stärken. Auch wenn manches verbesserungswürdig ist: Die Gleichstellung von Frauen und Männern gehört von Anfang an zu den Grundwerten der EU.
weiterlesen …

Mädchen-Zukunftstag in Berlin
Girls' Day beim Deut­schen Ge­werk­schafts­bund
Logo des Girls' Day
Girls' Day
Am "Girls' Day" erhalten Mädchen Einblick in Berufe, die sie für ihre Berufswahl möglicherweise noch nicht auf dem Schirm hatten. Der DGB Berlin-Brandenburg beteiligt sich mit einem Angebot in Berlin: Was machen Gewerkschafterinnen eigentlich? Und wie kommt man dazu, bei Gewerkschaften und beim DGB zu arbeiten? Diese und andere Fragen können Schülerinnen am 28. März loswerden.
weiterlesen …

Sexuelle Selbstbestimmung
Son­ja Staack (DG­B) for­dert er­satz­lo­se Strei­chung des § 219 a
DGB
Paragraf 219 a des Strafgesetzbuches (StGB) stellt die „Werbung für den Schwangerschaftsabbruch“ unter Strafe. Dieser Paragraf muss ersatzlos gestrichen werden, fordert Sonja Staack, stellvertretende Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg. Am Samstag findet in Berlin ein Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung statt.
Zur Pressemeldung