Deutscher Gewerkschaftsbund

05.03.2015
Sitzung am 5. März 2015

Bezirksseniorenarbeitskreis

von FA Medien
Zinkje, Petermann

Doro Zinke mit Dieter Petermann R. Zorn

Zu Beginn der Sitzung gratulierte Doro Zinke, Vorsitzende des DGB Bezirks Berlin-Brandenburg, Dieter Petermann zur Berliner Ehrennadel, die er vom Senat für sein soziales Engagement erhalten hatte.

Es folgten Berichte zu verschiedenen Senioren-Veranstaltungen

Landesbezirksseniorenkonferenz ver,di,

DGB Bezirksvorstandsklausursitzung

DGB Senioren-Koordinierungsarbeitskreis

von Landesseniorenbeirat Berlin (LSBB)- Sitzungen

und vom SPD Jahresempfang 60 + .

Die aufkeimenden inhaltlichen Diskussionen mussten wegen des Zeitplans kurz gehalten werden.

Die Fachausschüsse berichteten kurz von ihren Aktivitäten, es folgte eine Runde mit Berichten aus den Einzelgewerkschaften.

Der Vorsitzende Klaus Kulick konnte nach knapp drei Stunden die Sitzung termingerecht schließen.

Die nächste Sitzung findet am 18. Juni statt.


Nach oben

Bezirks-Newsticker

Themenverwandte Beiträge

Artikel
5. Seniorenkonferenz DGB Berlin-Brandenburg
Die Themen waren: Die Situation in der Pflege sowie die Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht aus juristischer und medizinischer Sicht. Seniorenvertreter aller DGB Gewwerkschaften wurden von Winfried Lätsch, Vorsitzender des Bezirksseniorenausschusses des DGB, und von Sonja Staack, stellvertretende Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg begrüßt. weiterlesen …
Artikel
Neue Leitung im BSAK
Die neue Leitung des Senioren-Arbeitskreises im DGB Bezirk Berlin-Brandenburg wurde am 14. September 2017 ohne Gegenstimme gewählt. weiterlesen …
Artikel
Deutsch-tschechisches Plädoyer für ein soziales Europa
Die Europäische Union steht auf einem Bein, so lange es keine verbindlichen sozialen Standards gibt: So beschrieb Sonja Staack, stellvertretende Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg die Lage. Vor 70 Teilnehmenden diskutierte am 16. Mai in Hennigsdorf ein hochrangiges deutsch-tschechisches Podium unter dem Titel "Ein starkes Parlament für ein soziales Europa". weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten