Deutscher Gewerkschaftsbund

05.07.2017

"Ehe für Alle" endlich beschlossen

Vielen Dank an den Bundestag! Die Ehe wird nun auch in Deutschland für lesbische und schwulen Paare möglich sein.

Die „Ehe für Alle“ ist allerdings nicht vom Himmel gefallen. Das Gesetz ist vom Bundestag beschlossene worden, weil sich viele Menschen in allen Teilen der Gesellschaft hierfür jahrelange eingesetzt haben.

Sie haben mit ihrem Engagement die Grundlage für ein positives gesellschaftliches Klima geschaffen. Eine große Mehrheit der Deutschen ist für die „Ehe für Alle“. Das hat schließlich auch ein Umdenken bei vielen Parlamentariern im Bundestag bewirkt.

Jetzt ist der Bundesrat gefragt.

 


Nach oben

Ansprechpartner Beamte /ÖD

Porträt Matthias Schlenzka

Öffentlicher Dienst und Beamtenpolitik

Matthias Schlenzka 

Tel: 030 21240-200
Fax: 030 21240-114

matthias.schlenzka@dgb.de

Bezirks-Newsticker

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Erklärung des Berliner Sozialgipfels zum Weltfrauentag
Nach wie vor sind Frauen in Berlin in vielen Bereichen benachteiligt. Die Corona-Pandemie verschärft diese Benachteiligungen. Darauf macht das Berliner Sozialgipfelbündnis aus Anlass des Internationalen Frauentages am 8. März in einer Erklärung aufmerksam. Zur Pressemeldung
Artikel
Das war der Weltfrauentag 2021
Corona konnte uns nicht aufhalten, die Kolleg*innen der Regionsgeschäftsstellen, der Kreis- und Stadtverbände waren in Berlin und Brandenburg in den letzten Tagen auf der Straße und haben dort die „Superheldinnen“ geehrt. Der Bezirk hat dieses Jahr das Motto „Superheldinnen am Limit – mehr Gewerkschaft, mehr Gleichstellung, mehr denn je!“ weiterlesen …
Pressemeldung
DGB fordert Familiensoforthilfe für Eltern und Pflegende in der Corona-Krise
Familien stehen unter Druck und sollen in der Coronakrise eine Familiensoforthilfe mit Anspruch auf Freistellung und Lohnersatz erhalten. Das fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund anlässlich des heutigen Internationalen Tages der Familie und der Vorstellung des Berliner Familienberichts. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten