Deutscher Gewerkschaftsbund

27.06.2016
DGB-Senioren auf dem Info-Markt

42. Berliner Seniorenwoche

Am 25. Juni auf dem Breitscheidplatz

von Dieter Petermann

Unter dem Motto „ Willkommen bei uns“ wurde am Sonnabend, 25. Juni 2016 auf dem Breitscheidplatz die 42. Berliner Seniorenwoche veranstaltet. Wieder waren unter der Fahne des DGB alle Einzelgewerkschaften mit Informationsständen vertreten.

Das von den Gewerkschaften angebotene umfangreiche Informationsmaterial zu Fragen von Gesundheit, Pflege, Rente und Miete, sowie interne Broschüren und Flyer der Einzelgewerkschaften, wurde von den Besuchern dankend zur Kenntnis genommen. Es bestand ein großes Informationsbedürfnis.

Leider verhinderten die extrem hohen Temperaturen einen größeren, von uns erwarteten, Besucherandrang.

Trotzdem schätzen wir ein, dass es wieder eine erfolgreiche Veranstaltung gewesen ist.

Infostände

Stände der Senioren-Vertretungen der DGB-Gewerkschaften Ramon Zorn


Nach oben

Bezirks-Newsticker

Themenverwandte Beiträge

Artikel
DGB Cottbus feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht
Der Frauenauschuss der DGB-Region Südbrandenburg/Lausitz lädt zu seiner Frauentagveranstaltung am 8. März ins Kontor 47 ein. In diesem Jahr geht es um das hundertjährige Frauenwahlrecht, denn nach wie vor sind Frauen nicht gleich beteiligt. Musik gibt es von Barbara Kurzhals - Sängerin, Schauspielerin, Entertainerin. weiterlesen …
Artikel
Internationaler Frauentag in Ostbrandenburg
„Poesie & Prosecco“ gibt es bei der zentralen Feier zum Internationalen Frauentag des DGB Ostbrandenburg. Liedermacher Frank Vieweg kommt dazu ins Bürgerbildungszentrum nach Eberswalde. In vielen Orten treffen sich außerdem aktive Gewerkschafterinnen, und ehrenamtliche Gewerkschaftsmitglieder und verteilen Blumen und die gleichstellungspolitischen Botschaften der Gewerkschaften zum Frauentag. weiterlesen …
Pressemeldung
Mädchen können auch mal auf den Tisch hauen
Was machen eigentlich Gewerkschaften, und was heißt es, die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu vertreten? Beim Girls‘-Day-Angebot des DGB Berlin-Brandenburg erzählen Gewerkschafterinnen von ihrem Berufsweg und stehen Rede und Antwort: Wie sieht ihr Arbeitstag aus, und was treibt sie an? Frag sie doch mal, wie oft sie schon in Diskussionen auf den Tisch hauen mussten, um ihre Position durchzusetzen. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten