Deutscher Gewerkschaftsbund

28.10.2016

Aufruf "Für ein weltoffenes Berlin", 5.11.2016 Rechtsextremismus Demo


Nach oben

Bezirks-Newsticker

Themenverwandte Beiträge

Link
Verantwortung für die Vergangenheit übernehmen – für Gegenwart und Zukunft
Das Berliner Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin ruft dazu auf, am 18. August 2018 für einen verantwortungsvollen Umgang mit der deutschen Vergangenheit und eine demokratische Gesellschaft einzustehen. Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB-Berlin-Brandenburg, wird auf der Kundgebung gegen die von Rechtsextremen organisierte Gedenkveranstaltung für den NS-Kriegsverbrecher Rudolf Heß sprechen. zur Webseite …
Artikel
Aufruf: Für eine offene Gesellschaft ohne Hass
Gemeinsam mit dem Berliner Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin ruft der DGB Berlin-Brandenburg dazu auf, am 27. Mai gemeinsam die Stimme gegen Hass und Rassismus zu erheben und für ein weltoffenes, solidarisches Berlin einzustehen. weiterlesen …
Link
„Gegen rassistische Hetze – für Solidarität“
Die Reaktionen in den sozialen Netzwerken auf die Resolution des DGB mit dem Titel „Gewerkschaften gegen rassistische Hetze – für Solidarität“ waren zum Teil heftig und unerwartet. Wir möchten eine Antwort darauf geben und klarstellen, wofür Gewerkschaften stehen. zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten