Deutscher Gewerkschaftsbund

26.06.2012

Saisonarbeiter von Ausbeutung betroffen

Beratungsstelle des DGB bei Anhörung des Deutschen Bundestages

Beratungsstelle des DGB bei Anhörung des Deutschen Bundestages (PDF, )

Am Montag, den 25. Juni 2012 fand eine öffentliche Anhörung des Innenausschusses zur Konzerninternen Entsendung und Saisonarbeit statt. Zu den geladenen Expert/innen gehörte auch die Mitarbeiterin des Beratungsbüros für entsandte Beschäftigte, Doritt Komitowski. http://www.postedwork.dgb.de


Nach oben

Bezirks-Newsticker

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB fordert Qualitätssiegel für faire Arbeit im Gastgewerbe
Brandenburg ist Urlaubsland und wird immer beliebter – doch der Boom kommt bei Hotelfachfrauen, Köchen, Restaurantfachleuten und anderen Beschäftigten im Gastgewerbe nicht an. Der Deutsche Gewerkschaftsbund schlägt deshalb ein Aktionsprogramm des Landes und Qualitätssiegel für gute Arbeit im Tourismus vor, um die Bedingungen für die 30.600 Beschäftigten im Brandenburger Gastgewerbe zu verbessern. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB-Brandenburgkonferenz "Stadt - Land - Fair!"
Gleiche Löhne in Ost und West, gleichwertige Lebensverhältnisse im ganzen Land: Diese Themen stehen im Mittelpunkt der DGB-Brandenburgkonferenz 2019, bei der die Gewerkschaften unter dem Motto „Stadt – Land – Fair!“ mit der Landespolitik heute ihre Vorschläge diskutieren wollen. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Frank Werneke (ver.di) spricht in Berlin, DGB-Bezirksvorsitzender Christian Hoßbach in Potsdam
Europa steht im Mittelpunkt des gewerkschaftlichen 1. Mai 2019. Unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund zum Tag der Arbeit auf. Bei 18 Demonstrationen und Veranstaltungen treten Gewerkschaftsmitglieder auch in Berlin und Brandenburg für ein soziales und demokratisches Europa ein. Vier Wochen vor der Europawahl rufen die Gewerkschaften dazu auf, Europa solidarisch zu gestalten. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten