Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 49/2023 - 01.12.2023

Berlin hat sich Tariftreue verordnet: Mit Tarif höhere Arbeitseinkommen in Berlin

Klingt sperrig, wirkt aber gut in Berlin: Die Anwendungsverordnung Tariftreue ist am 1. Dezember 2023 seit einem Jahr in Kraft. Der DGB Berlin-Brandenburg sagt: Herzlichen Glückwunsch an ihre Schöpferinnen und Schöpfer!

Dazu Katja Karger, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg: “Mit dieser Verordnung wurde aus einer gesetzlichen Vorgabe eine konkrete Grundlage für öffentliche Ausschreibungen. Sie ist ein wichtiger Schritt vorwärts zu mehr Tarifbindung in der Hauptstadt. Noch gelten in Berlin zu wenige Tarifverträge. Die Folge: Arbeitgeber, die ohne tarifliche Bezahlung auskommen wollen, betreiben das größte Kürzungsprogramm bei den Einkommen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Berlin. Die Praxis widerlegt viele Unkenrufe aus Arbeitgeber-Reihen. Die Tariftreue-Verordnung entfaltet erste gute Wirkungen und gilt inzwischen bundesweit als Vorzeigemodell. Der nächste Schritt ist aus unserer Sicht eine gemeinsame Tariftreue-Regelung für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg.“


Nach oben

Ansprechpartnerin Presse

Pressematerial

Hier stellen wir
 

Pressematerial 

zur freien Verfügung.

 

Bildverwendung nur unter der Bedingung der Quellenangabe: 

© DGB Berlin-Brandenburg, [Name d. Fotograf, Fotografin]