Deutscher Gewerkschaftsbund

Sicherheit - Zukunft - Zusammenhalt
Mit So­li­da­ri­tät durch die Kri­se
Positionen des Berliner Sozialgipfels, dem Bündnis aus Gewerkschaften, Sozialverbänden und dem Berliner Mieterverein, zu mehr Anstrengungen für eine sozial gerechte und solidarische Gesellschaft.
zur Webseite …

Preislimitiertes Vorkaufsrecht muss ins Baugesetzbuch
Ber­lin feh­len 145.000 Woh­nun­gen
Hochhäuser im Rohbau und Kran vor blauem Himmel
DGB/Hellen Sergeyeva/123rf.com
Berliner Bezirke sollen ein preislimitiertes Vorkaufsrecht für Wohngebäude ausüben können. Das fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund angesichts des Mangels an bezahlbaren Wohnungen. Außerdem sollten öffentliche Vorgaben zur Errichtung geförderter Wohnungen dauerhaft ermöglicht und dadurch die Bodenspekulation eingedämmt werden.
Zur Pressemeldung

Steigende Bodenpreise bremsen Brandenburger Wohnungsbau
DGB for­dert Ein­däm­mung der Spe­ku­la­ti­on
Siedlung / Bauland Luftaufnahme
diskocheddar
Die Baulandpreise in den wachsenden Regionen Brandenburgs steigen rasant. Bezahlbare Wohnungen für Menschen mit mittlerem Einkommen? Zunehmend Mangelware. Der DGB Berlin-Brandenburg spricht sich deshalb dafür aus, der Bodenspekulation im Baugesetzbuch einen Riegel vorzuschieben.
Zur Pressemeldung

Landespolitik
Sau­be­re Schu­len: DGB will Fonds für Re­kom­mu­na­li­sie­rung der Rei­ni­gung
Reinigungskraft bei der Arbeit und Warnschild "Rutschgefahr"
DGB/kzenon/123rf.com
Hygiene gerät in Coronazeiten besonders in den Blick: Immer mehr Berliner Bezirke sprechen sich dafür aus, die Schulreinigung wieder selbst zu übernehmen. Der DGB unterstützt die Forderung – auch als Beitrag zu besseren Arbeitsbedingungen. Der Vorstand des DGB Berlin-Brandenburg hat am Freitag vorgeschlagen, einen Fonds zur Umstellung auf Eigenreinigung in Berliner Schulen einzurichten.
weiterlesen …

Bran­den­bur­ger Ver­ga­be-Min­dest­lohn: 13 Eu­ro ab­so­lut an­ge­mes­sen
Vergabemindestlohn
sn
Der DGB weist die Kritik der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg an der geplanten Erhöhung des Brandenburger Vergabe-Mindestlohns auf 13 Euro zurück. Die Wirtschaft kommt aktuell gut durch die Krise, weil Umsätze und Beschäftigung stabilisiert werden. Damit der Weg aus dem Konjunkturtief gelingt, müssen die Niedriglöhne überwunden werden.
Zur Pressemeldung

Aus dem DGB-Bundesvorstand

Gleich­be­rech­tig­te Teil­ha­be für Ein­ge­wan­der­te, In­te­gra­ti­on proak­tiv ge­stal­ten!

Die Fachkommission Integrationsfähigkeit der Bundesregierung übergibt am 20. Januar 2021 ihren Bericht zur Integration von Eingewanderten in Deutschland. Die Kommission soll die wirtschaftlichen, arbeitsmarktpolitischen, gesellschaftlichen und demografischen Rahmenbedingungen für Integration beschreiben und Vorschläge für Standards machen, wie diese verbessert werden können. Anja Piel vom DGB-Vorstand betont: „Der DGB begrüßt den Bericht der Kommission und Empfehlungen zur Integration in Deutschland außerordentlich“.

DGB/Livio Monti/123rf.com
Be­ginn der Ta­rifrun­de beim Kli­nik­kon­zern He­li­os

Am 19. Januar 2021 sind die Tarifverhandlungen für die bundesweit rund 21.000 Klinik-Beschäftigten (ohne Ärztinnen und Ärzte) zum Helios-Konzerntarifvertrag gestartet. ver.di fordert 5,5 Prozent mehr Geld und eine soziale Komponente. Die Ausbildungsentgelte sollen um 70 Euro monatlich steigen. Die Arbeitgeber haben kein Angebot vorgelegt. Die nächste Verhandlung findet am 25. Februar 2021 statt.

DGB/dolgachov/123rf.com
Beim Per­so­nen­be­för­de­rungs­ge­setz muss nach­ge­bes­sert wer­den!

Das Ziel des DGB bleibt ein Personenbeförderungsgesetz (PBefG), das im ÖPNV auch für Unternehmen klare Regeln schafft, wenn sie ihre Verkehre eigenwirtschaftlich anbieten. Soziale Standards zum Schutz der Beschäftigten, aber auch qualitative und ökologische Standards müssen für alle gelten. Deshalb wenden sich die Gewerkschaften nun in einem Brief erneut an die Regierungsparteien.

DGB
„Wir ge­stal­ten vor Or­t“: Fach­kräf­te­al­li­an­zen in Sach­sen

Nach langem Kampf des DGB und der Gewerkschaften wurden 2014 in Sachsen endlich regionale Beteiligungsstrukturen in Form der Fachkräfteallianzen eingeführt. So entscheidet der DGB als ständiges Mitglied in den Allianzen in vielen Regionen über die öffentliche Förderung von Projekten mit. Ein gutes Instrument um Themen wie Tarifbindung oder Mitbestimmung auf die politische Tagesordnung zu setzen, wie die Aktivitäten des DGB Südwestsachsen zeigen.

Colourbox.de
Ma­ler- und La­ckie­rer­hand­werk: Ta­ri­fab­schluss 2021

Die IG BAU hat für die Beschäftigten einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen. Der Bundesecklohn steigt um 2,1 Prozent in Westdeutschland und um 2,2 Prozent in Ostdeutschland. Des Weiteren steigt der Branchenmindestlohn auf 13,80 Euro für gelernte Arbeitskräfte und für ungelernte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf 11,40 Euro. Zusätzlich gibt es eine Corona-Prämie in Höhe von 330 Euro.

DGB/Kurhan/123rf.com
Co­ro­na und Frei­stel­lung: Darf mein Chef mich "frei­stel­len"?

Mein Chef will mich wegen der Corona-Situation „freistellen“. Was heißt das und darf er das? Das kommt darauf an, was genau Ihr Arbeitgeber mit „Freistellung“ meint. Wir geben einen Überblick.

DGB/Josep Suria/123RF.com
Ho­me­of­fi­ce im öf­fent­li­chen Dienst bes­ser ge­stal­ten!

Im öffentlichen Dienst ist die Arbeit von zu Hause nicht erst seit der Corona-Pandemie ein Thema. Aktuelle Zahlen des DGB zeigen: Mehr als 20 Prozent der Befragten arbeiten regelmäßig von zu Hause. Mobiles Arbeiten ist für die Beschäftigten reizvoll, birgt nach ihrer Meinung mit Blick auf den Gesundheitsschutz allerdings auch Risiken.

DGB/Bongkarn Thanyakij/123rf.com
Co­ro­na und Kin­der­kran­ken­geld: Hil­fe für El­tern

Eltern, die wegen Kita-Schließungen oder Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie ihre Kinder betreuen müssen, können dafür jetzt Kinderkrankengeld beziehen. Pro Elternteil gibt es 20 Tage für jedes Kind im Jahr 2021, für Alleinerziehende 40. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften haben seit Monaten mehr Unterstützung für Eltern in der Krise gefordert. Das zusätzliche Kinderkrankengeld für Eltern ist kurzfristig ein Schritt in die richtige Richtung, reicht jedoch bei Weitem nicht aus.

Colourbox.de

Ausbildung beim DGB

DGB Berlin-Brandenburg folgen

RSS-Feed:

Subscribe to RSS feed
News des DGB-Bezirks abonnieren

Jetzt Impulse einreichen!

Dia­log­platt­form Zu­kunfts­dia­log
Mann und Frau vor Tablet; Mann hält Tablet; Frau steht hinter Mann und zeigt auf Tablet; dazu ein Logo mit Text "Reden wir über... Der Zukunftsdialog"
Colourbox.de (Logo: DGB)

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

Mitgliedsgewerkschaften in Berlin und Brandenburg

DGB-Gewerkschaften
DGB

Wir empfehlen:

dgb.de/einblick
gegenblende.de