Deutscher Gewerkschaftsbund

Katja Karger, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, hält eine Rede auf der Kundgebung der Gewerkschaften am 1. Mai 2022 in Berlin. (c) DGB/ Simone M. Neumann
DGB/Simone M. Neumann
Großdemonstration und Kundgebung am 1. Mai in Berlin

Kat­ja Kar­ger for­dert in ih­rer Re­de so­zia­le Si­cher­heit im Wan­del

Unter dem Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten“ beging der Deutsche Gewerkschaftsbund am 1. Mai den Tag der Arbeit in Berlin. Es sprachen die Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Katja Karger, der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann und die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey. Anbei der Redetext der Vorsitzenden des DGB Berlin-Brandenburg Katja Karger. weiterlesen …

Einladung
Frau­en­tag ist im­mer!
Abendveranstaltung am 20. Mai 2022
Frauentag 2021
DGB
Die #Corona-#Pandemie wurde vor allem von den #Frauen getragen, wo stehen wir heute? Gibt es einen Rückfall auf alte Rollen und Muster? Wofür müssen wir jetzt kämpfen? Außerdem sprechen wir über Situation und Integration geflüchteter Frauen.
weiterlesen …

Brei­tes Hoch­schul­bünd­nis ver­öf­fent­licht For­de­run­gen zum neu­en Bran­den­bur­ger Hoch­schul­ge­setz
„Gemeinsam für wertschätzende, verantwortungsvolle und demokratische Hochschulen“
JUnge Frau steht vor Schultafel mit mathematischen Formeln
DGB/racorn/123rf.com
Potsdam - Am heutigen Montag hat ein eher ungewöhnliches Bündnis aus Brandenburger Studierendenvertretung, Gewerkschaften, Nachhaltigkeitsnetzwerk und den Gleichstellungsbeauftragten der Hochschulen ihre Forderungen an das zu novellierende Brandenburgische Hochschulgesetz (BbgHG) veröffentlicht. Der Forderungskatalog soll am Dienstag, den 10.05. um 15 Uhr im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz vorgestellt werden.
Zur Pressemeldung

Zu we­nig Men­schen mit Be­hin­de­run­gen in den Un­ter­neh­men in Ber­lin und Bran­den­burg
Junge Frau mit Behinderung lachend in Menschenmenge
iStock/FG Trade
Anlässlich des europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai forderte die DGB-Vorsitzende von Berlin-Brandenburg, Katja Karger, am Donnerstag in Berlin dazu auf, mehr Menschen mit Behinderungen auszubilden und zu beschäftigen:
Zur Pressemeldung

Ener­gie­ver­sor­gung wich­ti­ger Fak­tor für sta­bi­len Ar­beits­markt
Stromzähler und links danben verschiedene Euro Scheine: 20, 50, 100, 500
DGB/filmfoto/123rf.com
Wir müssen wir angesichts der stark steigenden #Energiepreise die Unterstützung der Beschäftigten im Blick behalten. Ganz besonders Menschen mit niedrigem #Einkommen und im #Hartz4-Bezug sind auf Hilfe angewiesen. Das Entlastungspaket der Bundesregierung zur Abmilderung von Preissteigerungen ist ein wichtiger, erster Schritt. Es müssen gezielt weitere folgen.
Zur Pressemeldung

DGB Ber­lin-Bran­den­burg ver­ur­teilt Stö­rung der Re­de von Fran­zis­ka Gif­fey aufs Schärfs­te
Zur Pressemeldung

Im­pres­sio­nen von den 1. Mai-De­mos in Ber­lin und Bran­den­burg
1. Mai-Domonstrationen 2022
DGB
Bilder von den #1Mai-Veranstaltungen der #DGB-Gewerkschaften aus Berlin und Brandenburg. Der Tag der Arbeit 2022 steht unter dem Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten“. Gemeinsam sind wir in diesem Jahr daher wieder auf der Straße um am "Kampftag der Gewerkschaften" ein sichtbares Zeichen für eine gerechte Zukunft setzen.
weiterlesen …

Demonstrationen, Kundgebungen und Familienfeste am Tag der Arbeit in Brandenburg
DGB: Ge­mein­sam Zu­kunft ge­stal­ten – Das ist un­ser Auf­trag!
bühne links 1. mai 22
DGB
Mit Demonstrationen, Kundgebungen und Familienfesten feiern die DGB-Gewerkschaften in Brandenburg den 1. Mai 2022. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen tragen die Mitglieder der Arbeitnehmerorganisationen ihre Forderungen und Ideen für eine gerechtere Gesellschaft mit neuem Schwung auf Straßen und Plätze in Potsdam und an elf an elf weiteren Orten in Brandenburg und verweisen auf ihre Erfolge im Ringen um bessere Arbeits- und Lebensbedingungen der Beschäftigten.
weiterlesen …

Land Brandenburg
Er­hö­hung der Be­sol­dung in Bran­den­burg zum De­zem­ber 2022 ge­plant
Das Ministerium für Finanzen hat dem DGB den Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung der Besoldung und Versorgung und zur Änderung weiterer besoldungs- und versorgungsrechtlicher Vorschriften 2022 im Land Brandenburg zugeschickt und um Stellungnahme gebeten. Der Kern des Gesetzesentwurfes betrifft die Übertragung des Tarifergebnisses für den Geltungsbereich des TV-L auf den Beamtenbereich im Land Brandenburg. Die Bezüge der Beamtinnen und Beamten, der Versorgungsempfängerinnen und -empfänger und der Richterinnen und Richter werden demnach ab dem 1. Dezember 2022 linear um 2,8 Prozent erhöht. Die Anwärtergrundbeträge sollen zum gleichen Termin um 50,00 EUR erhöht werden.
weiterlesen …

Tag der Arbeit
1. Mai 2022: Ge­mein­sam Zu­kunft ge­stal­ten
Kundgebungen und Demonstrationen des DGB am 1. Mai 2022 in Berlin und Brandenburg
Teaser 1. Mai 2022
DGB
Endlich wieder gemeinsam heraus zum 1. Mai! Bei zahlreichen Kundgebungen und Demonstrationen tragen Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter ihre Forderungen für Gute Arbeit auf die Straße. Hier gibt es die Übersicht über alle Demonstrationen und Kundgebungen in Berlin und Brandenburg.
weiterlesen …

Bran­den­bur­g: Gu­te Ar­beit und Per­spek­ti­ven für die Lau­sitz in den Fo­kus neh­men
Zur Halbzeitbilanz der Brandenburger Landesregierung sind noch viele Vorhaben offen, Ziele noch nicht erreicht. Doch seien einige wichtige Schritte bereits unternommen worden, bilanziert Katja Karger, Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg. Sehr hilfreich für die Zusammenarbeit zwischen Gewerkschaften und Landesregierung seien die verbesserte Kommunikation, zum Beispiel bei der Novellierung des Personalvertretungsgesetzes, sowie gemeinsame Projekte wie die Lausitzkonferenz oder Betriebsrätetage.
Zur Pressemeldung
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 10
Letzte Seite 

Aus dem DGB-Bundesvorstand

L7-Ge­werk­schafts­gip­fel for­der­t: Das glo­ba­le Ge­mein­wohl ge­stal­ten

Zum Auftakt des L7-Gipfels der Gewerkschaften empfing Bundeskanzler Olaf Scholz, zugleich Vorsitzender der diesjährigen G7-Präsidentschaft, die Gewerkschaftsspitzen aus den G7-Staaten im Kanzleramt. Das L7-Gewerkschaftstreffen nahm Themen auf, die auch Teil der Antragsberatungen des 22. DGB-Bundeskongresses zur globalen Politik waren.

Bundesregierung/Steffen Kugler
DGB-Bun­des­kon­gress: Trans­for­ma­ti­ons­fonds jetz­t!

Die Delegierten des 22. Ordentlichen Bundeskongresses fordern die Bundesregierung auf, schnellstmöglich einen Transformationsfonds aufzusetzen, um die Wirtschaft klimaneutral und sozialverträglich umzubauen.

DGB/Gordon Welters
DGB-Bun­des­kon­gress: So­zi­al­staat stär­ken und ge­recht fi­nan­zie­ren

Beim 22. DGB-Bundeskongress haben die Delegierten die gewerkschaftlichen Leitlinien für die Arbeit und die soziale Sicherung der Zukunft festgelegt. Den entsprechenden Anträgen B001 und B010 stimmten die Delegierten in der vorliegenden Fassung zu.

DGB/Jörg Farys
DGB-Kon­gress: Recht auf Wei­ter­bil­dung für al­le!

Die Delegierten des 22. Ordentlichen DGB-Bundeskongresses haben sich für eine grundlegende Reform der Weiterbildung in Deutschland inklusive einem Recht auf Weiterbildung ausgesprochen. Dem Antrag B005 wurde in geänderter Fassung einstimmig zugestimmt.

DGB/Joerg Farys
Wei­ter struk­tu­rel­le Pro­ble­me am Aus­bil­dungs­markt

Die Bundesregierung hat heute den Berufsbildungsbericht 2022 beschlossen und veröffentlicht. Ein Grund zum Aufatmen bietet er aus Sicht des DGB nicht. „Der Ausbildungsmarkt leidet weiter unter den Corona-Folgen und unter strukturellen Problemen. Die Zahl neuer Ausbildungsverträge ist noch weit unter dem Niveau vor Corona. Es muss jetzt um jeden Ausbildungsplatz gekämpft werden, damit die Erholung keine Eintagsfliege bleibt“, kommentiert die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack.

iStock/kali9
Som­mer der Be­rufs­aus­bil­dung be­ginnt

Die Allianz für Aus- und Weiterbildung präsentiert den Sommer der Berufsausbildung. Von Mai bis Oktober können Betriebe und junge Menschen, die Vorzüge einer Ausbildung zu präsentieren und kennenlernen. Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack betont: „Das beste Rezept gegen den Fachkräftemangel ist eine qualitativ hochwertige und attraktive Ausbildung.“ Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften sind Partner in der Allianz für Aus- und Weiterbildung.

Colourbox.de
Bil­dungs­zen­tren der Ge­werk­schaf­ten im DGB

Sucht ihr einen Raum oder ein Seminarhaus für Eure Veranstaltungen? Wir haben den passenden Ort in unseren Bildungsstätten. Mit Buchungsanfragetool findest du schnell und unkompliziert Seminarräumen und Übernachtungsmöglichkeiten in gewerkschaftlichen Bildungszentren suchen.

DGB/racorn/123rf.com
An­trags­be­ra­tung: Zu­kunft ge­stal­ten wir

Aufbruch, Sicherheit und Vertrauen – dafür setzen sich der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften ein und entwickeln gerechte und soziale Lösungen für die Umbrüche unserer Zeit. „Wir leben Demokratie durch Beteiligung und Solidarität. Das war, ist und bleibt unser Anspruch und unsere Aufgabe“, heißt es im Leitantrag A001, den die 400 Delegierten des 22. Ordentlichen DGB-Bundeskongresses beschlossen haben.

DGB/Jörg Farys

IGR-Fachtagung abgesagt!

Wegweiser für die Euroregion Pro-Europa Viadrina
Ter­min ver­scho­ben!
Die Fachtagung des Interregionalen Gewerkschaftsrates am 9. Juni 2022 im Collegium Polonicum in Słubice ist auf unbestimmten Termin verschoben!
weiterlesen …

We help Ukrainians to find jobs

Ми допомагаємо українцям знайти роботу швидко
Мы помогаем украинцам быстро найти работу
 We help Ukrainians to find jobs fast /Ми допомагаємо українцям знайти роботу швидко / Мы помогаем украинцам быстро найти работу

www.jobs4ukraine.eu

For applicants / Для кандидатів

Information for companies

#NIEWIEDERKRIEG

DGB ver­ur­teilt rus­si­schen Ein­marsch in der Ukrai­ne auf das Schärfs­te
Solidarität mit den Menschen in der Ukraine
Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften verurteilen den russischen Einmarsch in der Ukraine auf das Schärfste. Russland bricht unverhohlen mit dem Völkerrecht und den Grundsätzen der UN-Charta. Es muss weiter mit Hochdruck an diplomatischen Lösungen gearbeitet werden. Die militärische Aggression muss sofort beendet werden. Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine. Europa muss ihnen umfassende humanitäre Hilfe leisten. Nie wieder Krieg!
weiterlesen …

Tau­sen­de de­mons­trier­ten in Ber­lin für Frie­den in der Ukrai­ne
Demonstration am 13. März in Berlin
Chr. v. Polentz/transitfoto.de
Ein lauter Ruf schallte am Sonntag von den Straßen Berlins in Richtung Moskau: "Stoppt den Krieg! Frieden und Solidarität für die Menschen in der Ukraine!" Während am Hauptbahnhof weiter Geflüchtete aus der Ukraine herzlich iempfangen wurden, formierte sich am Alexanderplatz ein mächtiger Demonstrationszug von Kriegsgegner*innen. Aufgerufen hatten der DGB und die Kirchen sowie Umweltschutz- und Friedensorganisationen.
weiterlesen …

Digitale Teilhabe

Dialog digitale Beteiligung
Fol­ge-Work­shop 17.02.2022
Projekt für Betriebsräte aus Berliner Industriebetriebe: Digitale Innovationspotentiale heben
Runde 1–3 des Pilotprojekts
zur Webseite …

Bitte Ruhe! DGB auf Sendung!

NOGOS IM GASTGEWERBE

http://hoga-nogo.de

#NoGo


#Su­chen­Fin­den­Star­ten


DGB Berlin-Brandenburg folgen

RSS-Feed:

Subscribe to RSS feed
Updates des DGB-Bezirks abonnieren

Jetzt Impulse einreichen!

Dia­log­platt­form Zu­kunfts­dia­log
Mann und Frau vor Tablet; Mann hält Tablet; Frau steht hinter Mann und zeigt auf Tablet; dazu ein Logo mit Text "Reden wir über... Der Zukunftsdialog"
Colourbox.de (Logo: DGB)

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

Mitgliedsgewerkschaften in Berlin und Brandenburg

DGB-Gewerkschaften
DGB