Deutscher Gewerkschaftsbund

Deutscher Gewerkschaftsbund - Bezirk Berlin-Brandenburg

Sonja Staack

stellvertretende Vorsitzende

Sonja Staack (GEW)

Caro Hoene

Sonja Staack ist seit Januar 2018 stellvertretende Vorsitzende des DGB-Bezirks und befasst sich in dieser Funktion insbesondere mit den Themen öffentlicher Dienst, Gleichstellung, Bildung und Internationales. Sie vertritt den DGB im Vorstand des Annedore-Leber-Berufsbildungswerks in Berlin-Britz sowie im Beirat für Forschungsmigration des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge. Sie ist Mitglied des Kuratoriums der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Zuvor war sie als Referentin im Vorstandsbereich des stellvertretenden Vorsitzenden für den GEW-Hauptvorstand tätig (2013-2018). Von 2006 bis 2012 war sie Mitglied im Vorstand von ver.di Berlin, 2011 und 2012 vertrat sie den Landesbezirk Berlin-Brandenburg im Gewerkschaftsrat von ver.di.

Sonja Staack ist Mitglied der Gewerkschaften ver.di (seit 2001) und GEW (seit 2008). Sie wurde 1977 geboren, ist in Schleswig-Holstein aufgewachsen und hat in Hamburg und Sevilla Chemie (Diplom) und Journalistik studiert.


Nach oben