Deutscher Gewerkschaftsbund

Deutscher Gewerkschaftsbund - Bezirk Berlin-Brandenburg

Christian Hoßbach

Stellvertretender Vorsitzender

Christian Hoßbach stellv. DGB Vorsitzender Berlin-Brandenburg

DGB | BB

Christian Hoßbach wurde 1963 in Berlin (West) geboren. Er schloß sein Studium 1988 als Diplom-Volkswirt ab. Neben dem Studium engagierte er sich auch in der Jugendbildungsarbeit der IG Metall. Er ist seit 1985 Mitglied in DGB-Gewerkschaften.

Hoßbach war 1990 Sprecher des Magistrats von Berlin (Ost). 1991 wechselte er zur Treuhandanstalt. Er arbeitete von 1997 bis Anfang 2010 im Berliner Büro des IG Metall-Vorstandes, das für Kontakte zu Bundestag, Bundesregierung und Parteien zuständig ist. Seine inhaltlichen Schwerpunkte dort waren u.a. Aufbau Ost, Struktur- und Industriepolitik. Seit 2009 war er Leiter des Büros.

Seit 2010 ist er Stellvertretender Vorsitzender des DGB Bezirks, 2014 wurde er von den Delegierten im Amt bestätigt. Hoßbach ist im DGB-Bezirk für Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik politisch verantwortlich.


Nach oben