Deutscher Gewerkschaftsbund

20.04.2016
Video zur DGB-Konferenz am 19. Januar 2016

Prekäre Beschäftigung in Berlin

Werkverträge, Befristung, Teilzeitarbeit, von der man nicht leben kann: Bei der DGB-Konferenz "Prekäre Beschäftigung in Berlin: Berichte aus der Arbeitswelt" schilderten Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter erscheinungsformen unsicherer Arbeit in der Hauptstadt. In einer Bestandaufnahme berichteten die Kolleginnen und Kollegen unter anderem über die Auslagerung von Tätigkeiten in Industrie und öffentlichem Sektor, unauskömmliche Teilzeit in der Gebäudereinigung und die Tätigkeit von Honorarlehrkräften ohne soziale Absicherung an Volkshochschulen.

Der Videozusammenschnitt der Konferenz mit Interviews zur betrieblichen Praxis kann hier aufgerufen werden.

Prekäre Beschäftigung in Berlin: Berichte aus der Arbeitswelt
DGB-Konferenz am 19. Januar 2016


Nach oben

Bezirks-Newsticker

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Masterplan Industriestadt Berlin 2018 - 2021
Zur Überarbeitung des Masterplans Industriestadt Berlin 2018 – 2021 erklärt Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB Berlin-Brandenburg: „Die Stärkung eines leistungsfähigen industriellen Kerns mit gut bezahlten Arbeitsplätzen muss weiter Priorität in der Berliner Landespolitik haben. Bei aller Freude über eine im Allgemeinen gute wirtschaftliche Entwicklung ist ja nicht zu übersehen, dass die Industrie auf der Stelle tritt. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Tag der Arbeit in Berlin und Brandenburg: mehr als 33.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei DGB-Veranstaltungen für Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit
Unter dem Motto „Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit“ sind am Tag der Arbeit über 33.000 Menschen in Berlin und Brandenburg auf die Straße gegangen. Allein im Bezirk Berlin-Brandenburg fanden rund um den 1. Mai gut 20 Gewerkschaftsveranstaltungen und Kundgebungen statt. In Berlin gingen rund 14.000 und in Brandenburg gut 19.000 Menschen auf die Straße. Bei der größten Kundgebung in Berlin stellte der DGB-Bezirksvorsitzende Christian Hoßbach vor 14.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Kampf für gute Einkommen und Tarifbindung in den Mittelpunkt seiner Rede. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Bezirkskonferenz des DGB Berlin-Brandenburg wählt Regionsgeschäftsführungen für die vier Regionen
Die 100 Delegierten der Bezirkskonferenz des DGB Berlin-Brandenburg hat heute neben den Wahlen zu Bezirksvorsitz und Stellvertretung die Regionsgeschäftsführungen der vier DGB-Regionen des Bezirks gewählt. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten