Deutscher Gewerkschaftsbund

Unsere Veranstaltungsräume

  • Wir bieten Ihnen Räume für Konferenzen, Seminare oder was immer sonst Sie veranstalten möchten.
  • Verkehrsgünstige Lage in der City West, faire Preise und das Catering im Haus sind unsere Pluspunkte.
  • Die Preisgestaltung unterscheidet traditionell zwischen einer Standardmiete und einem Preis für Mieter aus dem gewerkschaftlichen Umfeld, Betriebsräten etc.

Buchungen sind über das Portal www.vtgdesdgb.de möglich.

 

Räume

Der Wilhelm-Leuschner-Saal

DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg

Wilhelm-Leuschner-Saal

Der Wilhelm-Leuschner-Saal ist unser größter. Er hat - ohne Bühne - eine Grundfläche von gut 200 qm und ist bei Konferenzbestuhlung für 100 Personen ausgelegt.


Bestuhlung Wilhelm-Leuschner-Saal

DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg

Das Schema zeigt die übliche Bestuhlung.

Die technische Ausstattung des Saals umfasst eine Lautsprecheranlage mit Mikrofonen für Podium und Redepult. Über der Bühne befindet sich eine herablassbare Leinwand für Präsentationen bzw. Filme. Ein Video-Beamer ist fest installiert (VGA- und HDMI-Anschluss).

Die Akustik des Raums ist ausgezeichnet.


Raum 40

DGB Bezirk Berlin-Brandenburg

Der Raum 40

ist unser klassischer Seminar- und Versammlungsraum für 50 Personen bei einer Grundfläche von 100 qm.

Er ist mit einem großen, hufeisenförmigen Tisch und weinroten Lehnstühlen ausgestattet.

Der Raum ist durch eine bewegliche Wand teilbar in die Räume 20 und 30, die dann Platz für 15 bzw. 20 Personen bieten. An der Stirnseite des Raums befindet sich herablassbare Leinwand. Ein Video-Beamer ist fest installiert (VGA- und HDMI-Anschluss).

 

Die Räume 3, 4 und 5

Die Sitzungsräume 3, 4 und 5 liegen im ruhigen Flachbau unseres Hauses. Durch große Fenster zum Innenhof ist es schön hell und der Hof kann in der warmen Jahreszeit für Pausen genutzt werden.
Raum 5 hat Platz für knapp 25 Personen, die beiden kleineren für je 14 - ideal für kleine und mittlere Seminare mit Arbeitsgruppen.
In allen drei Räumen sind Leinwände für die Beamernutzung vorhanden, im Gegensatz zum Wilhelm-Leuschner-Saal und dem Raum 40 gibt es allerdings keine fest installierten Deckenbeamer.

Selbstverständlich können Sie die Räume auch einzeln mieten.

Umbauten

Bitte beachten Sie, dass Umbauten in unseren Räumen, z. B. Kino- statt der üblichen Konferenzbestuhlung - insbesondere im Wilhelm-Leuschner-Saal - aus personellen und technischen Gründen nicht durchgeführt werden können. Sollten Sie dies trotzdem wollen, müssen wir Ihnen die zusätzlichen Kosten für Möbelträger in Rechnung stellen.

Lage/Verkehrsanbindung

Lageplan - Das Gewerkschaftshaus liegt zwei Minuten entfernt vom Wittenbergplatz, den Sie bequem mit den U-Bahnlinien 1, 2 und 3 erreichen. Busse der Linien M19, M29, M46, 106 und 187 halten vor der Tür oder in unmittelbarer Nähe. Wenn Sie mit der Eisenbahn anreisen, steigen Sie am Bhf. Zoo aus und fahren eine Station mit der U-Bahnlinie 2 Richtung Pankow. Sie können zwischen mehreren guten Hotels wählen, die fußläufig erreichbar sind.

Catering

Das Kleist-Catering liegt im Erdgeschoss unseres Hauses zwischen den beiden Foyers und bietet Catering für alle Veranstaltungen im Haus an - von belegten Brötchen bis zum Fünf-Gänge-Menu.

Kleist-Catering
Inh. Peter Bokeloh
Kleiststraße 19-21, 10787 Berlin
Tel. und Fax: 030 4969096 oder
mobil: 0178 4969096

Kontakt

Preise und Bestellung: www.vtgdesdgb.de

Hausmeisterbüro im DGB-Gewerkschaftshaus
Lothar Tripphahn und Gerd Marenke
Keithstraße 1+3, 10787 Berlin (Schöneberg)
Tel. 030 21240-128, Fax -509
mobil: 0171 620 68 74
hausmeisterbuero@dgb.de


Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite, organisieren Ihnen technische Ausstattung wie Bühnentechnik, z. B. zusätzliche Beleuchtung, aber auch Personal, wenn Sie mal eine Kraft für die Garderobe brauchen. Das Büro ist montags bis freitags von 7.00 bis 20.00 besetzt.


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
News des DGB-Bezirks abonnieren

Zuletzt besuchte Seiten