Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 49/14 - 25.11.2014

Schluss mit Sexismus in der Werbung

DGB unterstützt Fahnenaktion von Terre des Femmes

Zum Internationalen Tag “Nein zu Gewalt an Frauen“ am 25. November 2014 setzt die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes ein Zeichen, das auch vom DGB unterstützt wird: Wir zeigen Flagge! In diesem Jahr steht das Thema „Frauenfeindliche Werbung“ im Mittelpunkt der Aktivitäten. Terre des Femmes verweist darauf, dass

● Frauen und Mädchen in der Werbung abwertend dargestellt werden

● Frauen und Mädchen als Sex-Objekte inszeniert werden

● zwischen Produkt und Model kein nachvollziehbarer Zusammenhang besteht

● in der Werbung Gewalt gegen Frauen heruntergespielt wird.

Das Herabwürdigen von Mädchen und Frauen stellt einen eklatanten Verstoß gegen die Menschenrechte dar. Wir können uns nicht über das Frauenbild im Islam empören, wenn wir gleichzeitig zulassen, dass in unseren angeblich aufgeklärten Gesellschaften Frauen zur Ware abgestempelt werden. „Auch Sprache und Bilder können verletzen und sagen viel darüber aus, wie weit Gleichberechtigung und gesellschaftliche Anerkennung von Frauen bei uns bereits vorangeschritten und verankert sind. Da gibt es noch einige weiße Flecken“, sagte Doro Zinke, Vorsitzende des DGB, Bezirk Berlin-Brandenburg.


Nach oben

Ansprechpartnerin Presse

Bezirks-Newsticker

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Frauenberufe? Männerberufe? Voll von gestern!
Am heutigen 26. April findet der 18. Girls‘Day statt. Er bietet Schülerinnen ab der fünften (Berlin) bzw. siebten (Brandenburg) Klasse einen Einblick in die Arbeitswelt und leistet einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung. Von besonderer Bedeutung sind dabei Berufe im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Sonja Staack: Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Berlins familienfreundlichste Unternehmen 2018 gesucht
Berliner Beirat für Familienfragen, IHK, Handwerkskammer, DGB und Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg stellen die gemeinsame Deklaration zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie vor und eröffnen die fünfte Runde des Landeswettbewerbs „Unternehmen für Familie“. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Bezirkskonferenz des DGB Berlin-Brandenburg wählt Regionsgeschäftsführungen für die vier Regionen
Die 100 Delegierten der Bezirkskonferenz des DGB Berlin-Brandenburg hat heute neben den Wahlen zu Bezirksvorsitz und Stellvertretung die Regionsgeschäftsführungen der vier DGB-Regionen des Bezirks gewählt. Zur Pressemeldung

Zuletzt besuchte Seiten