Deutscher Gewerkschaftsbund

♦♦♦Wir sind um­ge­zo­gen!♦♦♦
Seit 30.10.2017 finden Sie uns im Kapweg 4, 13405 Berlin, 5 Etage. Zwischen den U-Bahnhöfen Afrikanische Str. und Kurt-Schumacher-Platz. So finden Sie zu uns: [Google-Maps-Link]
DGB Ber­lin-Bran­den­burg be­grüßt weg­wei­sen­de Ver­ein­ba­rung zur hö­he­ren At­trak­ti­vi­tät des öf­fent­li­chen Diens­tes in Bran­den­burg
Zur Vereinbarung der Gewerkschaften mit der Brandenburger Landesregierung zur Attraktivität des öffentlichen Diensts erklärt die Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburgs, Doro Zinke: „Die mit der Landesregierung Brandenburg getroffenen Vereinbarungen zur Steigerung der Attraktivität des öffentlichen Dienstes sind wegweisend. Die Landesregierung hat die gewerkschaftlichen Forderungen in wesentlichen Punkten übernommen.
Zur Pressemeldung

Beschluss
Ar­beits­platz­ver­nich­tung für hö­he­re Ge­win­ne. Nein, dan­ke!
IG Metall
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Klausur des DGB-Bezirks Berlin-Brandenburg mit den DGB-Stadt- und Kreisverbände Berlin-Brandenburg erklären per Beschluss ihre volle Solidarität mit den Siemens-Beschäftigten und ihrer Gewerkschaft, der IG Metall. Es wird dazu aufgerufen, die geplanten Protestaktionen und -kundgebungen für den Erhalt von Standorten und Arbeitsplätzen bei Siemens aktiv zu unterstützen.
weiterlesen …

Aufruf zur Kundgebung
So­li­da­ri­tät mit den Be­schäf­tig­ten von Sie­mens und Led­van­ce!
DGB/Simone M. Neumann
Der DGB Berlin-Brandenburg unterstützt die Kundgebung der IG Metall Berlin mit zahlreichen Beschäftigten von Siemens von Ledvance am 15. November und ruft zur Teilnahme auf. Am Bundeskanzleramt soll für die Forderungen in der anstehenden Metalltarifverhandlungen sowie für Investitionen in die Berliner Standorte von Siemens und Ledvance, den Erhalt der hiesigen Arbeitsplätze und gegen die Kahlschlagpläne der Unternehmensvorstände demonstriert werden.
weiterlesen …

Brandenburg:
Ge­werk­schafts­bund und Ver­brau­cher­zen­tra­le ge­gen La­den­öff­nung an Hei­ligabend
Colourbox.de
Die überwiegende Mehrheit der Deutschen lehnt eine Öffnung der Geschäfte an Heiligabend ab. Auch die Verbraucherzentrale und der DGB positionieren sich gegen eine Öffnung der Geschäfte an Heiligabend, der in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt. Die Vorsitzende des DGB-Berlin Brandenburg Doro Zinke fordert die Einzelhandelsunternehmen auf, die Bedürfnisse ihrer Beschäftigten zu achten und ihre Filialen am Heiligabend geschlossen zu halten.
Zur Pressemeldung

Neue DGB-Be­sol­dungs­falt­kar­te für Ber­lin ver­öf­fent­licht
Der DGB hat eine Neuauflage der beliebten DGB-Faltkarte mit der Berliner Beamtenbesoldung herausgebracht.
weiterlesen …
Erste Seite 
Seite: 1 2 3 4
Nächste Seite  Letzte Seite 

Am 1. Mai auf die Straße!

DGB auf Twitter

RSS-Feed:

Subscribe to RSS feed
News des DGB-Bezirks abonnieren

Offensive Mitbestimmung

Schriftzug Offensive Mitbestimmung

DGB

Jetzt unterschreiben!