Deutscher Gewerkschaftsbund

♦♦♦Wir sind um­ge­zo­gen♦♦♦
Seit dem 30.Oktober 2017 finden Sie uns im Kapweg 4, 13405 Berlin. Zwischen den U-Bahnhöfen Afrikanische Straße und Kurt-Schumacher-Platz. So finden Sie zu uns: [Google-Maps-Link]
Ar­beit­ge­ber soll Zu­schuss zur Kran­ken­ver­si­che­rung al­ler Be­am­tin­nen und Be­am­ten zah­len
DGB/Oleg Dudko/123rf.com
Der DGB fordert von den Ländern Berlin und Brandenburg die Einführung einer pauschalen Beihilfeleistung für Beamtinnen und Beamte. „Es ist Zeit, die Benachteiligung von gesetzlich versicherten Beamtinnen und Beamten zu beenden“, sagt die stellvertretende Vorsitzende des DGB-Bezirks Sonja Staack.
Zur Pressemeldung

Mas­ter­plan In­dus­trie­stadt Ber­lin 2018 - 2021
© Industrieblick / Fotolia.com
Zur Überarbeitung des Masterplans Industriestadt Berlin 2018-2021 erklärt Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB Berlin-Brandenburg: „Bei aller Freude über eine im Allgemeinen gute wirtschaftliche Entwicklung ist ja nicht zu übersehen, dass die Industrie auf der Stelle tritt.
Zur Pressemeldung

DGB Berlin-Brandenburg zu Mobilitätspaket des EP
Eu­ro­pa-Ab­ge­ord­ne­te der Re­gi­on müs­sen sich für Ver­kehrs­si­cher­heit und ge­gen Dum­pinglöh­ne ein­set­zen
Aktuell wird im Europaparlament das sogenannte Mobilitätspaket beraten. "Die vorgesehenen Regeln klingen wie eine Horrorstory aus dem Mittelalter: 16-Stunden-Tage, zwölftägiger Dauereinsatz am Steuer", warnt Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB Berlin-Brandenburg.
Zur Pressemeldung

Ber­lins fa­mi­li­en­freund­lichs­te Un­ter­neh­men 2018 aus­ge­zeich­net
Die Sieger des Landeswettbewerbs „Unternehmen für Familie. Berlin 2018“ stehen fest: Für ihr familienfreundliches Engagement zeichnete Jugend- und Familienstaatssekretärin Sigrid Klebba gemeinsam mit dem DGB und weiteren Veranstaltern Preisträgerunternehmen aus.
Zur Pressemeldung

Ein­la­dung Preis­ver­lei­hung Band für Mut und Ver­stän­di­gung 2018 am 21.6.2018
DGB|BB
Das Band für Mut und Verständigung wird in diesem Jahr zum 25. Mal verliehen. Ausgezeichnet am 21. Juni werden Bürgerinnen und Bürger, die Mut und Zivilcourage gegen rassistische Gewalt bewiesen sowie sich in ehrenamtlicher und engagierter Arbeit der interkulturellen Verständigung in Berlin oder Brandenburg gewidmet haben.
weiterlesen …

DGB Berlin-Brandenburg zur Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt
Die Un­ter­neh­men müs­sen die Aus­bil­dungs­platz­lücke schlie­ßen
DGB/Simone M. Neumann
Der DGB Berlin-Brandenburg begrüßt die positive Beschäftigungsentwicklung in der Region und fordert eine Stärkung der dualen Ausbildung. Die Ausbildungsplatzlücke ist in der Region weiterhin beträchtlich. In Berlin hätte es statistisch nur für die Hälfte der noch unversorgten Bewerberinnen und Bewerber überhaupt einen Ausbildungsplatz gegeben.
Zur Pressemeldung

Sonntag 27. Mai 2018 ab 11:00 Uhr in Berlin
Auf­ruf: Für ei­ne of­fe­ne Ge­sell­schaft oh­ne Hass
Gemeinsam mit dem Berliner Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin ruft der DGB Berlin-Brandenburg dazu auf, am 27. Mai gemeinsam die Stimme gegen Hass und Rassismus zu erheben und für ein weltoffenes, solidarisches Berlin einzustehen.
weiterlesen …

DGB Ber­lin-Bran­den­burg be­grüßt über­fäl­li­gen Se­nats­be­schluss für einen Be­sol­dungs­fahr­plan
DGB/ste
Der DGB Berlin-Brandenburg begrüßt den Beschluss des Berliner Senats vom 15. Mai 2018, mit dem eine Angleichung der Berliner Besoldung an den Durchschnitt der Bundesländer erreicht werden soll. Die stellvertretende Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg, Sonja Staack erneuert das Gesprächsangebot des DGB zum Besoldungskonzept an den Berliner Senat.
Zur Pressemeldung

DGB steht hinter den streikenden studentischen Beschäftigten
Die Hoch­schu­len müs­sen ein An­ge­bot vor­le­gen, dass die Stu­die­ren­den end­lich wie­der an die Ta­ri­f­ent­wick­lung an­kop­pelt
Colourbox
Die DGB-Gewerkschaften ver.di und GEW haben die 8000 studentischen Beschäftigten an den Berliner Hochschulen in dieser Woche zum Warnstreik aufgerufen. Der Bundeskongress des DGB beschloss am Mittwoch, den16. Mai, eine Solidaritätserklärung mit den streikenden studentischen Beschäftigen.
Zur Pressemeldung

DGB Ber­lin-Bran­den­burg be­grüßt Be­we­gung in der Ber­li­ner Be­am­ten­be­sol­dung - und for­dert schnell kon­kre­te Schrit­te
Colourbox
Nach intensiven Debatten wurde im Berliner Koalitionsausschuss vereinbart, die Besoldung der Berliner Beamtinnen und Beamtinnen schneller anzuheben als bisher geplant. Der DGB Berlin-Brandenburg hatte im Vorfeld immer wieder auf mehr Bewegung gedrungen und begrüßte die Vereinbarung. Jetzt müssen allerdings schnell konkrete Schritte folgen. ​
weiterlesen …

DGB auf Twitter

RSS-Feed:

Subscribe to RSS feed
News des DGB-Bezirks abonnieren

Offensive Mitbestimmung

Schriftzug Offensive Mitbestimmung

DGB

Jetzt unterschreiben!